Jubiläums-Klassentreffen

Jubiläums-Klassentreffen

Ehemalige Schüler:innen feiern Wiedersehen in alter Schule

Auch heuer feierten ehemalige Maturant:innen der BHAK und BHAS Villach wieder ihr traditionelles Klassentreffen. Über 300 Absolvent:innen durften dabei ihr ehemaliges Schulgebäude besuchen.

70 Jahre, so lange ist der Abschluss der Schule für den 54er-Jahrgang her, jedoch erfreuten sich noch drei Klassenkameraden an der Führung durch die Schule. Vertreten waren ebenfalls die Jahrgänge: 59, 64, 69, 74, 79, 84, 89 und 94. Die Freude war groß, alte Freundschaften und Erinnerungen wieder aufleben zu lassen, denn schon damals gehörte die Handelsakademie zu den fortschrittlichen Schulen. Und sie tut es heute immer noch.

Ermöglicht wurde das Treffen durch den Absolventenbund der HAK Villach, der den Tag mit Hilfe von Schülerinnen im Zuge ihrer Diplomarbeit organisierte. Das Treffen war ein voller Erfolg: Es wurden Adressen ausgetauscht, Klassenfotos gemacht – und es wurde ausgiebig getratscht.

Die Klassenfotos durften als Erinnerungsstück mitgenommen werden. „Ein großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere dem Vorstand des Absolventenverbundes sowie dem Direktor, Herrn Prof. Mag. Dr. Florian Buchmayr, und natürlich allen Teilnehmer:innen“, so der Obmann Andreas Lanner.

weitere Beiträge

weitere Beiträge

Villacher Sportfreunde 

Die Projektgruppe „Villacher Sportfreunde“ aus der 4 BK, bestehend aus Sara Kahrimanovic, Anesa Cehic, Emine Kandemir und Albina Racipi, veranstalteten am 04.07.2023 einen Behindertensporttag für

Read More »