Telefon: 04242 28 540

 Telefon: 04242 28 540

HAK Villach organisiert Abschlussfeier der Volksschule Lind

HAK Villach organisiert Abschlussfeier der Volksschule Lind

Die letzten drei von Corona geprägten Schuljahre trafen vor allem Volksschüler besonders hart. Die HAK Villach bewies nun gesellschaftliches Engagement und organisierte für die Schüler der VS Lind ein besonderes Abschlussfest zum Ende der Volksschulzeit.

Eine Gruppe der Volksschüler:innen der VS Lind beim gemeinsamen Steigenlassen der Wunschballons. Fotocredit: HAK Villach

Die letzten Jahre, in denen die Corona-Pandemie im Mittelpunkt stand, waren für alle nicht leicht.
Besonders schwere Auswirkungen hatte die Epidemie jedoch auf die Psyche zahlreicher Schüler. Aus
diesem Grund entschloss sich die die Diplomarbeitsgruppe Romana Jonach, Santina Katholnig und Marie Lessacher unter der Betreuung der engagierten HAK-Villach-Wirtschaftspädagogin Maria Hochkofler-Leitner den Kindern aus den 4. Klassen der Volksschule Lind in Villach einen unvergesslichen, schönen Abschluss der Volksschule und einen Einstieg in einen neuen Lebensabschnitt zu ermöglichen.

Das Projektteam gemeinsam mit den beiden Direktoren von HAK und VS Lind (Florian Buchmayr und Gabriele Eitzinger), dem Lehrerteam der 4. VS-Klassen und dem Sponsorvertreter der Fa. Kompagnon Immobilien GmbH. Fotocredit: HAK Villach

Ein Lächeln im Gesicht. Ziel des Projektes war es, den Volksschülern durch sportliche und kreative
Stationen einen Tag voll Zauber und Magie zu bieten. Die Kinder absolvierten Stationen wie
Hindernisparcours, Millionenshows, das Basteln von Traumfängern, Fußball-Dart und eine einzigartige Zaubershow, in denen sie ihre kreativen und sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.
Abschließend wurden Heliumballons mit selbstverfassten Wünschen für ihren neuen Lebensabschnitt steigen gelassen. „Das Abschlussfest war wirklich lustig. Am besten hat mir die Station Fußball-Dart und das Steigenlassen der Wunschballons gefallen“, so Gerhard Leitner, Schüler der 4A Klasse der VS Lind.
Auch die Direktorin der Volksschule, Gabriele Eitzinger, war voll des Lobes über das Engagement der
Villach Handelsakademie: „Für die vierten Klassen war dies ein wunderschöner Tag und ein toller
Abschluss! Schön, dass es diese Kooperation zwischen den kleinen und großen SchülerInnen gibt und an dieser Stelle möchten wir uns noch einmal sehr herzlich bei allen für die Gestaltung dieses Festes bedanken.“

Wirtschaftsbetriebe als Unterstützer. Ein großes Dankschön geht an den Hauptsponsor des
Abschlussfestes, die Firma Kompagnon Immobilien GmbH durch deren Sponsoring es möglich wurde, das Abschlussfest erfolgreich umzusetzen. Außerdem bedankt sich das Projektteam bei Sport Thomasser für zahlreiche Tombolapreise und sowie für die zur Verfügung gestellte Fruchtsäfte vom Obstgut Reichhalter.

weitere Beiträge

MoneyMatters

Bei dem Businesswettbewerb in Wien wurde MoneyMatters als Teil der Finanzbildungsinitiative der Bank Austria und dem Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum vorgestellt. Im Gegenstand BPQM konnte

Read More »

weitere Beiträge